Mood
Inhalt

Inhalt

Erweiterte Seitenliste

Bewerbungsschluss 12. September 2022: Kinderrechtepreis Rheinland-Pfalz

am 05.09.2022 - 12:07 Uhr

Der Kinderrechtepreis Rheinland-Pfalz wird im November 2022 von Jugendministerin Katharina Binz verliehen. Bewerben können sich Kommunen, Vereine, Projektträger, Verbände und Initiativen, die sich für Kinderrechte mit Fokus auf Beteiligung junger Menschen engagieren. Die Preisträger*innen werden von einer Kinderjury ausgewählt, für die sich Kinder zwischen 6 und 14 Jahren bewerben können. Insgesamt werden drei Preise sowie der Sonderpreis "Ländlicher Raum" für Dörfer mit bis zu 3.000 Einwohner*innen verlieren.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bewerbungsschluss 30. September 2022: Bundesprogramm Fördermittel für die energetische Sanierung

am 05.09.2022 - 12:22 Uhr

Das Bundesministerium für Wohnen, Stadtentwicklung und Bauwesen hat das Bundesprogramm „Sanierung kommunaler Einrichtungen in den Bereichen Sport, Jugend und Kultur" eingerichtet, über das Fördermittel für die energetische Sanierung von Bildungsstätten- und Übernachtungsstätten beantragt werden können.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bewerbungsschluss 30. September 2022: Deutscher Multimediapreis gründet Jugendbeirat

am 05.09.2022 - 12:37 Uhr

Der Deutsche Multimediapreis ist Deutschlands größter Multimediawettbewerb für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bis 25 Jahre. Jährlicher Höhepunkt ist das Medienfestival mit den Preisträger*innen in Dresden. Erstmals in der Wettbewerbsgeschichte wird es ab diesem Jahr einen Jugendbeirat geben, um damit Teilhabe und Mitbestimmung stärker in den Mittelpunkt zu stellen.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bewerbungsschluss 30. September 2022: Für Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes bewerben

am 05.09.2022 - 12:19 Uhr

Initiativen, Vereine und Projekte der Kinder- und Jugendarbeit aufgepasst! Noch bis zum 30. September besteht die Möglichkeit, Anträge für die Themenfonds des Deutschen Kinderhilfswerkes zu stellen und bis zu 5.000 Euro zu erhalten.  In Ausnahmefällen können Projekte sogar mit bis zu 10.000 Euro gefördert werden. Ziel der Themenfonds ist die Bekanntmachung der Kinderrechte und die Verbesserung der Lebenswelt von Kindern und Jugendlichen unter dem Aspekt der Mitbestimmung.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bewerbungsschluss 30. September 2022: Wettbewerb „Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2022

am 05.09.2022 - 12:24 Uhr

Projekte, die sich für eine lebendige und demokratische Gesellschaft einsetzen, können sich beim bundesweiten Wettbewerb "Aktiv für Demokratie und Toleranz" 2022 bewerben. Das von der Bundesregierung gegründete "Bündnis für Demokratie und Toleranz - gegen Extremismus und Gewalt" (BfDT) vergibt an die Preistragenden Geldpreise bis zu 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bewerbungsschluss 31. Dezember 2022: Förderprogramm "Internet für alle"

am 10.06.2022 - 10:04 Uhr

Projekte, die einen Internetzugang für Menschen mit Behinderung, Kinder und Jugendliche oder Menschen in besonderen sozialen Schwierigkeiten ermöglichen, können sich für das Förderprogramm der Aktion Mensch "Internet für alle" bewerben. Gefördert werden Investitionskosten für einen kostenfreien und barrierearmen Zugang zum Internet, wie z.B. Hardware und Software sowie Bildungsangebote mit bis 10.000 Euro.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bildungsreferent*innen Treffen am 28.09.2022 in Mainz

am 05.09.2022 - 13:22 Uhr

Jedes Jahr treffen sich die Bildungsreferent*innen der Mitgliedsverbände des Landesjugendringes, um sich zu vernetzen und auszutauschen. Dieses Jahr findet das Treffen endlich wieder in Präsenz statt.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bis 12.02.2023 bewerben: Versicherungskammer Stiftung schreibt Ehrenamtspreis 2023 aus

am 14.12.2022 - 15:52 Uhr

Wie gestaltet sich bürgerschaftliches Engagement zukünftig? Dieser Frage geht die Versicherungskammer Stiftung mit der Ausschreibung des Ehrenamtspreises 2023 „Gesellschaft im Wandel ⇆ Ehrenamt im Wandel“ − dotiert mit insgesamt 43.000 Euro − nach.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bis 15.01.2021 bewerben: Junge Filme gegen Rassismus

am 16.12.2020 - 10:22 Uhr

Ab sofort können Filmemacher*innen bis 25 Jahre ihre Produktionen wieder beim Deutschen Jugendfilmpreis einreichen. Der Wettbewerb ist offen für alle inhaltlichen Schwerpunkte. Mit dem Jahresthema „Schwarz, weiß, bunt“ lädt er aber auch zur Auseinandersetzung mit Diskriminierung, Ausgrenzung und Rassismus sowie mit Vielfalt, Gleichberechtigung und Mitmenschlichkeit ein. Einsendeschluss ist der 15. Januar 2021. Zu gewinnen gibt es Preise im Gesamtwert von 12.000 Euro.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen

Bis 15.01.2021: Jetzt für den Deutschen Kinder- und Jugendpreis bewerben!

am 16.12.2020 - 12:09 Uhr

Das Rennen um Deutschlands höchstdotierten Beteiligungspreis für Kinder und Jugendliche, den Deutschen Kinder- und Jugendpreis 2021, beginnt! Bis zum 15. Januar 2021 können Bewerbungen eingereicht werden. 
Weitere Infos zum Wettbewerb und zur Teilnahme hier.

Zurück zur Übersicht

Seite vollständig anzeigen