Aktionen in RLP zur Landtagswahl 2016

Ankündigung: "Warum wählen und vor allem was?" am 08. März 2016 in Schweich

Am Dienstag, den 08. März 2016 findet ab 18 Uhr ein Infoabend zur Landtagswahl 2016 im Bürgerzentrum in Schweich statt. Fragen u.a.: Was wird genau gewählt? Welche Befugnisse haben die Landesgremien? Warum ist es wichtig zur Wahl zu gehen? Wer steht da zur Wahl und welche Inhalte vertreten die Parteien? Es wird also spannend. Flyer.

 

Ankündigung: Kandidat_innencheck am 09. März 2016 ab 18 Uhr im Bürgerzentrum in Schweich

Am Mittwoch, den 09. März 2016 stehen im Bürgerzentrum in Schweich Vertreterinnen und Vertreter von Parteien für Fragen und Diskussionen zur Verfügung. Angefragt zu dieser Diskussion sind folgende Parteien:
CDU, SPD, FDP, Bd90/Grüne, Die Linke, AFD. Bislang haben wir Zusagen für die Runde von Arnold Schmitt, MdL (CDU), Ingeborg Sahler-Fesel, MdL (SPD), Sven Dücker (Bündnis 90 / Die Grünen), Bernhard Busch (FDP) und Matthias Koster (Die Linke).
Flyer.

 

Parlamentarischer Suppentreff - Der Landesjugendring stärkt für den Endspurt!

Zweieinhalb Wochen vor der Wahl durften die Abgeordneten des rheinland-pfälzischen Landtags sich beim Suppentreff des Landesjugendringes über eine kräftige Gemüsesuppe als Stärkung für den Wahlkampf-Endspurt freuen.

Am Mittwoch, den 25. Februar 2016 lud der Landesjugendring Rheinland-Pfalz die Abgeordneten des Landtags zwischen 12 und 14 Uhr zu heißer Suppe und spannenden Gesprächen in der Mittagspause ein. Wir haben uns über den großen Zuspruch und die rege Beteiligung an den Aktionen gefreut. Auf einem Riesen-Stimmzettel konnten die Abgeordneten sich zu verschiedenen jugendpolitischen Themen positionieren und untereinander und mit Vertreterinnen und Vertretern der Jugendverbände ins Gespräch kommen.

Besonders gefreut haben wir uns, dass er die Ministerpräsidentin und die Fraktionsvorsitzenden der drei derzeit im Landtag vertretenen Parteien für einen gemeinsamen Aufruf zur Wahl gewinnen konnten.  Unter dem Motto „Wählen gehen – damit die Demokratie gewinnt!“ werben Malu Dreyer (SPD), Julia Klöckner (CDU), Alexander Schweitzer (SPD), Daniel Köbler (Grüne) und einige weitere Abgeordnete gemeinsam mit dem Vorstand des Landesjugendrings Rheinland-Pfalz für die Wahl. Unsere Vorsitzende Leonie Hein ist begeistert: „Ich finde es großartig, dass rheinland-pfälzische Politikerinnen und Politiker gemeinsam über die Fraktionen hinweg deutlich machen, wie wichtig „wählen gehen“ ist, damit die demokratischen Parteien gewinnen!“

Wählen_gehen_Banner_mit_Dreyer_Klöckner_u.a.

Und gaaaaaaaaaanz viele weitere Fotos auf Facebook!

Unser Vorsitzende Volker Steinberg resümiert: „Die Politikerinnen und Politiker im rheinland-pfälzischen Landtag sind sich bewusst, wie wichtig Jugendarbeit für unsere Gesellschaft ist. Der Zuspruch, den wir heute erfahren haben ist super, bestätigt uns in unserem Tun und lässt uns auf die weitere gute Zusammenarbeit mit der Politik freuen.“

 

Polit-Chat des Kreisjugendringes Mayen-Koblenz

Am 23. Februar 2016 hatte der Kreisjugendringes Mayen-Koblenz in Kooperation mit dem Landesjugendring und TV Mittelrhein von 19.30-21.30 Uhr zu einem Onlin-Polit-Chat eingeladen. Viele Jugendliche haben Fragen an die Vertreterinnen und Vertreter der politischen Parteien gestellt und mit ihnen diskutiert. Zu Gast waren Ellen Demuth (CDU), Jens Guth (SPD), Eveline Lemke (BÜNDNIS90/DIE GRÜNEN), Julian Theiss (DIE LINKE) und Meike Kurtz (Stellvertretende Vorsitzende des Landesjugendringes. Im Livestream wurden parallel von Vorsitzenden Thomas Christ geführte Interviews mit den Gästen übertragen.


Datenschutzerklärung